Startseite | Fallpräsentationen
Durchblutungsstörungen des Herzens
Durchblutungsstörungen im Bauch- und Beckenbereich
Durchblutungsstörungen Halsschlagader

Drei kardioligisch-angiologische Fallbeispiele

Anhand von drei ausgesuchten Krankheitsfällen werden die Symptome, sowie die von uns durchgeführten therapeutischen Maßnahmen dargestellt. Die Fälle beschreiben die am häufigsten auftretenden Gefäßerkrankungen im Bereich des Herzens, des Beckens und des Kopfes. Zur Verdeutlichung der therapeutischen Maßnahmen werden Aufnahmen der betroffenen Gefäße vor und nach der Behandlung gezeigt.


Fall 1 stellt die Behandlung von Durchblutungsstörungen des Herzens dar.

Fall 2 stellt die Gefäßbehandlung im Bauch- und Beckenbereich dar.

Fall 3 stellt die Behandlung einer verengten Halsschlagader dar.